Freitag, 5. April 2013

Verschneite Dühnen....

und vereiste Buhnen gab es dieses Jahr Ostern an der Ostsee...

Bei der Wettervorhersage war mir fast schon die Lust vergangen über Ostern an die See zu fahren, aber die Ferienwohnung war gebucht und so ging es los... und das war gut so!

Denn das Kind hatte jede Menge Spaß...

und hat trotz eisiger Temperaturen Sandburgen gebaut und Hühnergötter gesucht... Wir haben uns den Kopf frei pusten lassen und haben einfach nur die gemeinsame Zeit genossen...

Und... ab Ostersonntag hatten wir strahlend blauen Himmel und jede Menge Sonnenschein... so dass wir am Ostermontag mal wieder in Warnemünde waren... und wir haben zwei Stunden warm und wohlig nur im Pulli im Strandkorb verbracht und haben die Sonnenstrahlen aufgesogen...

Es war toll... und am Dienstag ging es dann wieder zurück nach Hause... je näher wir Berlin kamen, desto grauer wurde es... nun ja... ab nächster Woche wird alles besser ;) Die Schule fägt ja auch wieder an... und das frühe Aufstehen hat uns wieder *oerks*

Bis dann Ihr Lieben!


1 Kommentar:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Das erste Foto ist echt beeindruckend.
Hier ist es noch immer so kalt, jeden Morgen Scheiben frei kratzen. Doch es riecht nach Frühling....
ganz herzliche Grüsse
Elisabeth

Sociable

Homepage-Besucherzähler