Mittwoch, 27. März 2013

Easter bread.... Hefezopf...

Diesen riesen Hefezopf habe ich gestern abend gebacken,




da das Kind heute zur Hortübernachtung geht und sich diesen morgen zum Frühstück gewünscht hat. Mit selbstgemachter Erdbeermarmelade, die es auch noch dazu gibt.

Das Rezept findet Ihr hier

Da das Rezept mit einem Kilo Mehl und einem ganzen Stück Hefe gefertigt wird, reicht es hoffentlich auch für 20 hungrige Mäuler. Für den Hausgebrauch (da der Zopf auch am besten frisch schmeckt) empfiehlt es sich die Mengenangaben zu halbieren!

Heute steht noch jede Menge Pack- und Einkaufsstreß an und morgen geht es dann ab an die Küste... zum Eisfiguren bauen am Strand sozusagen ;)

Lasst es Euch gut gehen und geniesst die Sonne, bevor wieder der Schnee Einzug hält...

Keine Kommentare:

Sociable

Homepage-Besucherzähler