Mittwoch, 27. März 2013

Easter bread.... Hefezopf...

Diesen riesen Hefezopf habe ich gestern abend gebacken,




da das Kind heute zur Hortübernachtung geht und sich diesen morgen zum Frühstück gewünscht hat. Mit selbstgemachter Erdbeermarmelade, die es auch noch dazu gibt.

Das Rezept findet Ihr hier

Da das Rezept mit einem Kilo Mehl und einem ganzen Stück Hefe gefertigt wird, reicht es hoffentlich auch für 20 hungrige Mäuler. Für den Hausgebrauch (da der Zopf auch am besten frisch schmeckt) empfiehlt es sich die Mengenangaben zu halbieren!

Heute steht noch jede Menge Pack- und Einkaufsstreß an und morgen geht es dann ab an die Küste... zum Eisfiguren bauen am Strand sozusagen ;)

Lasst es Euch gut gehen und geniesst die Sonne, bevor wieder der Schnee Einzug hält...

Mittwoch, 20. März 2013

Zu Hause...

bin ich seit Anfang des Jahres und geniesse meine Auszeit für dieses Jahr... obwohl geniessen eher relativ zu sehen ist, denn die ersten zwei Monate des Jahres steckten wir im Renovierungschaos...

Dass dann im Schlafzimmer noch die Decke runter gekommen ist, hat den Chaos-Zustand nur noch verschärft...


Jetzt ist unser Schlafzimmer fertig, die Möbel kamen rechtzeitig und dort steht nun alles an seinem Platz.... Statt dem sonnigen Gelb haben wir jetzt mehrere beruhigende Blautöne an den Wänden...



Im Wohnzimmer ist das kräftige Rot einem Schokoladen und Milchkaffee-Ton gewichen... allerdings warten wir nunmehr seit Anfang Januar auf unser neues Sofa... Mitte Januar war der früheste Liefertermin, dann hieß es Ende Februar.... mittlerweile ist der Termin auf Ende März verschoben... und mir schwillt so langsam der Kamm.... denn mir fehlt das Sofa zum "vor dem Fernseher abhängen" ganz ungemein.... da hilft auch nicht die neue Patchworkdecke, die ich für mich zum Einkuscheln genäht habe, wenn man dann unbequem abends auf zwei Stühlen sitzen muss...

Angesteckt vom Renovierungsmarathon, kam dann der Goldjunge auch auf die Idee, dass sein Zimmer bitte doch auch einen neuen Anstrich vertragen könnte und so war dieses dann mein Projekt für Anfang März... und da ich ab Februar dann noch mit einem Minijob begonnen habe, ist so richtige Erholung bisher noch nicht eingetreten.... und das Wetter trägt auch nicht gerade dazu bei, dass meine Stimmung hier steigt ;)

Für April hoffe ich dann auf den Frühling und etwas mehr Ruhe in meinem Aussteiger-Alltag... und ich will endlich auch wieder regelmäßiger Bloggen.... das hatte ich mir ja eigentlich schon für Anfang des neuen Jahres vorgenommen...

Mal schauen, wie es hier so weiter geht... *lol*

Sociable

Homepage-Besucherzähler