Dienstag, 12. April 2011

Der Blick aus unserem Küchenfenster...

... ist momentan einfach nur atemberaubend, bei all den Farben und der Blütenpracht...

... jeden Tag sieht man die Veränderungen... bald wird die farbenfrohe Pracht abgelöst werden von dem satten grün der neuen Blätter.

Jedes Jahr bin ich aufs neue fasziniert, wie dieser Kirschbaum (Süßkirschen!!!!) trägt... er hat sich in den letzten sechs Jahren keine Auszeit gegönnt und ist jedes Jahr voll mit Früchten... die wir alleine ernten, verarbeiten und wo Benny dann im Sommer wieder seinen Strassenverkauf eröffnen wird (sagte ich schon, dass er geschäftstüchtig ist *g*). Also wer ein oder mehr Körbchen haben will im Sommer, wir sind dankbar für jeden Abnehmer!

Die letzten Tage war wunderbares Wetter... Grillwetter...

mit dem weltbesten Salat zum Sommer-Grillen... Bulgursalat!

Rezept frei Schnauze:

3 Tassen Bulgur (Couscous) in der doppelten Menge Salzwasser (alternativ: Gemüsebrühe) nach Packungsanleitung zubereiten.

In der Zwischenzeit 4-5 Tomaten klein schnippeln, eine Packung Schafskäse in kleine Stückchen schneiden, ein halbes Bund Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Gemüse und Schafskäse mit dem Bulgur vermischen. Olivenöl dazu geben (6-8 Esslöffel) und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Wer mag kann auch einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben.

Petersilie und frische Minze hacken und unterheben.

Am Besten schmeckt der Salat, wenn er noch lauwarm ist!

Ach ja... und Sonntag war wieder Flohmarkt angesagt...

EIGENTLICH habe ich nichts gefunden, aber für fast nichts musste ich doch diesen Kerzenleuchter mitnehmen! Sein endgültiger Platz ist noch nicht gefunden...



Meinem Mann geht es auch etwas besser mit seinem Muskelfaserriß und ich hetze durch den Tag mit dem Blick auf den baldigen Urlaub vor Augen... nächsten Donnerstag geht es an die Ostsee... Durchatmen, Verschnaufen... zur Ruhe kommen.... endlich...

Und jetzt hoffe ich, dass über Nacht nicht meine gesamte Terrasse leegefegt wird...

Stürmische Grüsse

Kommentare:

Lille Ting hat gesagt…

Hallo Schnatterinchen,
tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde! Danke für deine lieben Zeilen, hab mich echt darüber gefreut :0)). Die Waage hab ich selbst gestrichen..mit Acryllack 2-3x..bis keine Verfärbung mehr durchkam...Hab sie erst im alten Zustand lassen wollen, aber irgendwie konnte ich mich an diesen spackigen Anblick nicht gewöhnen. In weiß gefällt sie mir nun richtig gut!
Übrigens ein wirklich traumhafter Blick aus deinem Fenster!
Gan liebe Grüße,
Tini

Sabine hat gesagt…

Der Kerzenleuchter ist doch von IKEA, oder?
LG Sabine

Schnatterinchen hat gesagt…

@Sabine: Ja, ich hab allerdings nur 10% des Originalpreises bezahlt und er ist Top in Ordnung ;)

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Wunderschön ist dieser Ausblick.
Ich wünsche Euch ganz schöne Ostern. Und hoffentlich ist ER bald wieder fit.
Liebe Grüsse
Elisabeth

Sociable

Homepage-Besucherzähler