Sonntag, 26. Dezember 2010

25. - Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt...

... traditionell gibt es bei uns am 1. Feiertag Entenbraten bei meinen Eltern... und da wir dort meistens bis zum Platzen abgefüttert werden, gehen wir nachmittags immer auf den Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt um uns die Füsse zu vertreten und wenigstens einen Hauch von Bewegung zu bekommen ;) Der Weihnachtsmarkt ist einer der Schönsten der Stadt... leider auch einer der Einzigen auf dem man Eintritt bezahlen muss...

Aber dennoch lohnt es sich bei dieser Kulisse... eingebettet zwischen dem Deutschen und dem Französichen Dom und dem Konzerthaus (das ehemlige Schauspielhaus):


Auf der Bühne gab es eine lustie Vorstellung von drei Russischen Musikern und Benny fiel dabei fast die Kinnlade runter... *grins*

Mich berührt es immer sehr, wie er eintauchen kann in solche Dinge.... diese Faszination... dieses Staunen... da wird der Wirbelwind dann auf einmal ganz ruhig... *g*

Zum Schluß waren wir denn noch im Kunsthandwerk-Zelt und ich habe mir diesen "Tastenring" zugelegt *feix*


... von einer Olympus Schreibmaschine... *g*

Ich finde die Idee des Tastaturschmuckes total genial und hätte jetzt noch gerne einen roten "TAB-Tasten-Ring". Eine Olympus-B-Taste zum Anstecken gab es auch noch... obwohl Benny diese jetzt als sein Eigentum konfisziert hat *feix*

Noch ein so schöner Weihnachtstag war das... morgen nähert sich ja nun leider das Ende dieses Weihnachtswochenendes und Montag hat uns dann auch der Arbeitsalltag wieder... bis zum nächsten Feierwochenende *zwinker*

Tasten-Grüsse vom

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Schöne Eindrücke. Wünsche dir frohe Weihnachten.
LG Sabine

Sociable

Homepage-Besucherzähler