Dienstag, 14. September 2010

Die Stimmungskatze...

... zieht heute einen Flunsch... weil...



... seit einiger Zeit habe ich wieder vermehrt Probleme mit meinem Allerwertesten... das Sitzen ist die letzten Tage mehr als unangenehm... und der ständige Schmerz zerrt an meinen Nerven... zum Arzt mag ich aber auch nicht und unter das Messer schon mal gar nicht... hab zu viel Schlimmes und wenig Aufbauendes von Hämorhoiden-Operationen gehört... wenn es so weitergeht muss aber IRGENDETWAS geschehen...

Hinzu kommt heute der Blick aus dem Fenster...


... und das alles schlägt mir ziemlich auf das Gemüt... und viele Gedanken drehen sich in meinem Kopf... ich frage mich auch, ob ich vor einiger Zeit wohl die richtige Entscheidungen im Job getroffen habe, auf die neue Stelle zu wechseln... ich wollte mich neuen Herausforderungen stellen und nun sieht es so aus, dass es diese Herausforderungen vielleicht gar nicht geben wird...Wir hängen hier also alle ein wenig durch... unsere Diva hat einen Virusinfekt mit hohem Fieber und bekommst stark dosiertes Antibiotikum... Max... ist frustiert, weil die Dicke ihn nicht in der Nähe haben mag... und sonst sind sie eigentlich so:


Nur Benny ist frohgemut heute in die Schule abgedampft, da ich ihm versprochen habe heute nachmittag mit ihm Shoppen zu gehen... er MUSS unbedingt Pokemon-Karten haben... ;)

Vielleicht hilft mir ja das..

... hausgemachte Bolognesesosse mit Nudeln... eigentlich ein garantierter Stimmungsaufheller...

Es kann nur besser werden...

sagt


P.S. Die Stimmungskatze habe ich aus einem beim Aufräumen gefundenen Rest Tafelfolie gebastelt... und sie klebt jetzt an der Eingangstür... so weiss jeder gleich Bescheid woher der Wind weht *g*

Keine Kommentare:

Sociable

Homepage-Besucherzähler