Mittwoch, 25. August 2010

Die Invasion der Betula Semen...

... hat ihren Höhepunkt erreicht...

Die lästigen kleinen Betula Semen finden wir derzeit überall.... sie zieren unseren Boden, den Teppich, man findet sie wenn man abends ins Bett steigt... in der Badewanne... in seinem Glas Wein, welches man gemütlich auf dem Sofa trinkt... in der Teetasse... im Katzenfell sowieso... sie sitzen überall, erinnern an den nahenden Herbst... selbst in der Spaghettisosse waren heute einzelne, da sie sich trotz Waschen im Basilikum versteckt hatten...

Ich hasse diese fiesen "BS"...

Die Katzen lieben sie... vor allem wenn sie mich damit zur Weißglut bringen können...

Hier mal ein Bild des Übeltäters... ;)

Der gemeine Birkensamen.. lat.: Betula Semen


Jeden Nachmittag widme ich meine ganze Kraft deren Bekämpfung... jeden Nachmittag ist jemand der Meinung ich hätte doch sooo viel Zeit, dass ich immer und immer wieder den Mist erneut auffegen könnte....

Wie? Was? Was soll ich gemacht haben????
Beim besten Willen kann ich hier keinen Haufen entdecken....


Auf Nachbars Grundstück steht diese einzige dämliche Birke.... und in mir entsteht jedes Jahr aufs neue der Wunsch dem Teil den grösst möglichen Schaden zuzufügen *grummel*

Na... Hauptsache die Katzen haben ihren Spass... sie sorgen natürlich auch schön dafür, dass sich die Teilchen wirklich auch ÜBERALL im Haus verteilen...

Genervte Grüsse

1 Kommentar:

Bine hat gesagt…

Oje, die sind echt fies.
Wir hatten im Urlaub eine Birke direkt am Parkplatz stehen, diese fiesen Dinger kleben nach fast 500km Autobahn von Timmendorf nach hier immer noch am Auto fest, unglaublich.
Lass' Dich nicht von ihnen ärgern.
GLG Bine

Sociable

Homepage-Besucherzähler