Samstag, 1. Dezember 2012

Cinnamon rolls... Zimtschnecken...

... nachdem ich neulich versucht habe "Zimtdampfnudeln" im Crockpot zu zaubern, was ziemlich kläglich ausgegangen ist, habe ich heute ein Rezept bei Chefkoch gefunden und musste es gleich ausprobieren... dieses Mal aber für den Backofen...

Trotzdem ich eigentlich mit Hefeteig auf Kriegsfuß stehe, ist das Ergebnis doch ganz ansehnlich...


Und sie schmecken wirklich himmlisch... selbst besser als unsere Lieblingsschnecken vom schwedischen Möbelhaus...

Das Rezept findet Ihr hier!

Allerdings solltet Ihr dringend eine 26er Springform nehmen und nicht wie ich die 24er.... das war dann doch etwas eng und sieht ein wenig gequetscht aus. Statt der Butter-Zucker-Zimt Füllung habe ich allerdings braunen Zucker, Zimt und Ahornsirup genommen! Das gibt ein tolles Aroma und die ganze Wohnung riecht nach Weihnachten....

Mit meinem "Banana-Nut-Peanut-Kuchen" und den Zimtschnecken haben wir wohl für den morgigen Adventskaffee gut vorgesorgt. Haselnuß Nespresso Kapseln haben wir heute auch aufgestockt... und damit bin ich dann rundum glücklich... *schleck*

Habt einen schönen besinnlichen und gemütlichen ersten Advent!

Kommentare:

Muschelsucher hat gesagt…

Das sieht aber lecker aus. Sowas gibt es bei uns immer am 24. zum Frühstück.

Liebe Grüße

Chrissi hat gesagt…

Oh yammi. ich muss doch mal sehen wie ich Zeit finde aber die möchte ich schon gerne noch Weihnachten backen, Danke für das tolle Rezept! LG aus Schleswig Holstein und frohes Fest, Chrissi (ehemals Landladys Countryliving)

Sociable

Homepage-Besucherzähler