Sonntag, 5. Februar 2012

Vergänglichkeit...

so lautet das Monatsmotto bei Kirstin...

Spontan habe ich heute ein Foto geschossen, was mir gerade im Moment so sehr vor Augen führt, was Vergänglichkeit bedeuten kann... Der Kreislauf des Lebens... alt und jung, die Hände des Enkels auf der Hand der Großmutter... Gelebte Hände, die viele Geschichten erzählen... und die junge unverbrauchte Hand, die sanft über die Hand der anderen streichelt, als wolle sie ihr etwas von der Kraft abgeben, von der Zuversicht, den Träumen, das Anpacken können...


Ein jüdisches Sprichwort besagt: "Die Jugend ernährt sich von Träumen, das Alter von Erinnerungen!"

So schließt sich der Kreislauf...

Habt einen schönen Wochenendausklang!

Die Jugend ernährt sich von Träumen, das Alter von Erinnerungen.
Jüd. Sprichwort

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Schönes Bild zum thema.
LG Sabine

Manu hat gesagt…

Einfach toll!!

LG

Scottish Home hat gesagt…

Ein bezauberndes Bild, dass zum Nachdenken anregt!!!!

Liebe Grüße Angela

Sonja hat gesagt…

Wunderschön!

Alles Liebe,
Sonja

Sociable

Homepage-Besucherzähler