Montag, 31. Oktober 2011

Tempelhofer Flughafen...

... dieser ist einer unserer liebsten Ausflugsziele am Wochenende. Nachdem der Flughafen ja Ende 2008 geschlossen bzw. stillgelegt wurde, hat man das Flugfeld im Jahr 2010 zu einem "Bürgerpark" umgewandelt. Auf den Start und Landebahnen kann man jetzt radeln, inlinen oder einfach nur spazieren gehen.

Im Sommer haben wir auf den dazwischen liegenden Wiesen mein Geburstagspicknick gemacht. Im Herbst ist das ideale Platz zum Drachensteigen... und im Winter nutzen viele Leute die Bahnen zum Langlaufskifahren...

Gestern war bei uns Inlinen und Basketball angesagt...


Nur ich durfte nicht fahren, wegen meiner Operationswunde... und so ein Platscher auf den Allerwertesten brauche ich in diesem Fall mal so gar nicht...

 Naja... da habe ich dann meinem Mann Beistand geleistet, der das erste Mal auf den vier Rollen stand ;)


Aber das wird... Übung macht den Meister und der Herbst hat ja hoffentlich noch ein paar weitere so wunderschöne Tage im Gepäck, wie gestern *hoff*

Nun starten wir in den Halloween-Marathon-Tag... den kleinen Vampir habe ich zum Schulbus gebracht und gleich werde ich noch die Halloween Muffins und Mini-Amerikaner zum Hort bringen...

Euch einen schönen Wochenstart!

Kommentare:

Mel hat gesagt…

sieht doch schon fast professionell aus von deinem mann *kicher*

viel spaß euch heute bei dem was ihr macht

lg mel

PUNKt hat gesagt…

...ja übung macht wirklich den Meister...hoffe du kriegst noch ein paar Pausen im Halloween Tag um durchzuschnaufen...muss mich an diesem Tag auch immer ran halten, damit ich alles fertig bringe...Mannohmann wer hat uns blos diesen amerikanischen Kult mitgebracht...

Lg Pünktchen Punkt

Sociable

Homepage-Besucherzähler