Montag, 9. August 2010

August 2010

Hmmmmmm......

Immer wieder habe ich mir vorgenommen regelmäßiger zu schreiben... und immer wieder

muss ich feststellen... dass der Tag nicht ausreichend Stunden hat...

Aber vielleicht überwinde ich ja irgendwann meinen inneren Schweinehund, der bisher immer mit der Schreibfaulheit gesiegt hat...

Naja... jetzt aber... seit zwei Wochen ist bei uns ein neuer Mitbewohner eingezogen... der da heisst Max... er ist ein ganzes Kilo leicht und macht dem Zweitnamen "Minimoy" (aus dem Film Arthur und die Minimoys) alle Ehre...

Tatatata... we proudly present... MAX THE MINIMOY (noch...)



Frech wie Oskar, ganz furchtlos und unerschrocken ist er unserer Zicke entgegengetreten... ein Tag im neuen Heim und die Fronten waren geklärt... jetzt lieben sich die beiden heiss und innig und wir wurden zu profanen Dosenöffnern degradiert...




Benny ist schwer begeistert und man muss ganz schön aufpassen, dass Max auch mal Ruhe hat und nicht geknuddelt wird... sehr berührend finde ich, dass Benny ganz stark darauf achtet, dass Sara ja nicht zu kurz kommt, was die Schmuseeinheiten und die Beachtung betrifft!

Momentan ist nach den ersten stürmischen zwei Wochen etwas Ruhe eingekehrt und die Faulitis hat die Katzen und auch mich im Griff... dabei gibt es noch so viel zu berichten...

- über Urlaubserlebnisse
- Nach-Urlaubsschrecken
- erste Horttage
- und vieles Alltägliches...

... na, der Anfang ist ja jetzt mal wieder gemacht...

Keine Kommentare:

Sociable

Homepage-Besucherzähler